Banner
Vorbauten
Filter

Vorbauten


Der Vorbau am Fahrrad ist das Verbindungsstück zwischen dem Fahrradlenker und der Gabel. Der Winkel und die Länge des Vorbau haben einen entschiedenen Einfluss auf die Sitzposition des Fahrers sowie das Fahrverhalten des Bikes. Während früher hauptsächlich Stahl das Material für Vorbauten aller Art war, werden heute die meisten Vorbauten aus Aluminium oder Carbon gefertigt. Im letzten Jahrhundert wurden häufig Schaftvorbauten verwendet, die direkt im Gabelschaft geklemmt wurden. Seit der Jahrtausendwende hat sich im Rennrad und Mountainbike Sektor der sogenannte Ahead Vorbau durchgesetzt. Dabei wird der Vorbau außen am Gabelschaft mittels zweier Schrauben fixiert.

Alle gängigen Vorbau Modelle fürs Rennrad und MTB werden in verschiedenen Längen und Winkeln angeboten. Die Länge startet meist bei ca. 60 mm und steigert sich dann in 10 mm Schritten auf eine Länge von bis zu 140 mm. Der Winkel des Vorbaus wird je nach Hersteller in einer gedachten Waagerechten angegeben (6° / 10°) oder auch ab und an zur Horizontalen (70 – 100°). Das mag am Anfang ein wenig verwirrend sein, aber bei letzterem Beispiel müssen zur Umrechnung einfach 90° abgezogen werden um die beiden Messarten vergleichen zu können.

Ein kurzer und steiler Vorbau eignet sich vor allem für Tourenfahrer die vor allem aufrecht auf dem Rad sitzen möchten. Wer sich noch nicht ist, welche Sitzposition die idealste ist, soll mal nach „Vorbau verstellbar“ suchen. Neben dem Syntace VRO System gibt es noch weitere Modelle der Kategorie „Vorbau verstellbar“. Diese ermöglichen – meist eine stufenlose – Verstellbarkeit des Vorbau Winkels. So kann sich jeder an seine beste Sitzposition herantasten.

Ein weiterer Punkt der beim Vorbau kaufen beachtet werden muss ist die Lenkerklemmung. Neben den gängigen Standards fürs Rennrad (26.0) und das Mountainbike (25.4) gibt es noch das für beide Fahrradtypen einheitlich Oversize Maß (31.8). Der größere Durchmesser des Fahrradlenkers ermöglicht bessere Steifigkeitswerte bei niedrigerem Gewicht.

Wer seine Vorbau Länge messen möchte, benutzt am besten spezielle Messlehren. Wer zum Vorbau Länge messen kein Tool zur Verfügung hat, muss den Abstand zwischen der Mitte der beiden Klemmungen an Fahrradlenker und Gabelschaft messen.

Weitere interessante Tipps zum Thema Vorbau:

 

Hier findet ihr Vorbauten aus Aluminium und Carbon von Syntace, Race Face, Oval, Ritchey, Tune und anderen MTB Herstellern. Der Ritchey Matrix 4Axis Carbon Vorbau ist einer der schönsten Vorbauten aus Carbon - dazu ist er noch erschwinglich. Bekannt und sehr zuverlässig sind auch die Vorbauten von Syntace - den Syntace F119 für Oversize Lenker und den Syntace F99 für Rennrad und MTB. Ein Anleitung zum Vorbau wechseln erhaltet ihr in unserem Fahrradtechnik Bereich.