Banner
Filter

Fahrradpflege & Schmierung


Damit die Freunde am Fahrrad von Dauer ist, ist es wichtig, es regelmäßig zu pflegen. So erfreuen sich vor allem bewegliche Fahrradteile an einem Fahrrad, MTB oder Rennrad einer deutlich längeren Lebensdauer, wenn sie mit speziellen Ölen und Fetten regelmäßig gepflegt werden. Sollte der Dreck einfach schon zu fest sitzen, dann empfiehlt es sich, die Grundreinigung mit fettlösenden Fahrradreinigern zu beginnen. Vor allem die Kette, die Kassette, die Kettenblätter, der Umwerfer und das Schaltwerk sollten immer einer regelmäßigen Pflege unterzogen werden. Wird eine Fahrradkette über längere Zeit ohne jegliche Pflege gefahren, so nimmt der Reibungswiderstand zwischen den einzelnen Kettengliedern zu. Die Kette läuft nun rau und beginnt zu quietschen. Zudem ist der Verschleiß an Kette, Ritzeln und Kettenblättern deutlich höher. Spezielle Fahrrad Pflegeprodukte, für trockene, staubige und feuchte Witterung, schmieren die Kettengelenke und reduzieren so die Reibung. Der Materialverschleiß hält sich so deutlich in Grenzen und die Schaltung des Fahrrads kann einen Gangwechsel sauber und ohne Geräusche durchführen.