Fahrrad Tipps von tomsbikecorner.de


Zum Verlinken des Artikels könnt ihr gerne diesen Code verwenden:

Fahrrad aufpumpen

Wer kennt das Problem nicht? Man kauft sich ein neues Fahrrad und möchte das Fahrrad aufpumpen, aber irgendwie passt der Pumpenkopf der alten Fahrradpumpe nicht auf das Ventil. Gerade wenn man sich mit technischen Dingen nicht so auskennt, kann man leicht beim Fahrrad aufpumpen verzweifeln.

Es gibt bei Fahrradschläuchen verschiedene Ventilarten. Die gängigsten sind das Sclaverand Ventil (auch französisches Ventil oder Presta Ventil genannt; Abkürzung oftmals SV) und das Auto Ventil (auch Schrader Ventil genannt). Viele Radler möchten das Fahrrad aufpumpen allerdings meistens an der Tankstelle erledigen, da dies am einfachsten und schnellsten geht. Ohne spezielle Adapter ist diese jedoch nur bei Fahrradschläuchen mit Auto Ventil möglich. Für alle anderen Ventilarten sind für die Tankstelle allerdings spezielle Adapter verfügbar. Diese Adapter kosten im Fahrradhandel nicht mehr als 1-2 €.

Wer daheim sein Fahrrad aufpumpen möchte, sollte sich eine vernünftige Fahrradpumpe mit Multi-Ventilkopf kaufen. Diese ist für alle Arten von Fahrradventile geeignet und ein leerer Fahrradreifen lässt sich meist mit ca. 20-40 Schüben (je nach Reifenbreite) wieder befüllen. Empfehlen können wie euch zum Fahrrad aufpumpen folgende Standpumpen:

SKS Standpumpen und Topeak Standpumpen

Exkurs zu den Ventilarten. Es gibt drei verschiedene Ventilarten bei Fahrradschläuchen. Das Autoventil (= AV) wird auch Moto-Ventil oder Schrader-Ventil genannt. Die zweite Variante ist das französische Ventil (= SV) auch Sclaverand oder Presta-Ventil genannt. Bei Tourenrädern ist das Dunlop-Ventil (= DV) beliebt das oft auch Normalventil, Fahrradventil, Blitzventil, Woodventil oder deutsches Ventil genannt wird. DV und AV Ventil sind 8.5 mm dick, während das SV Ventil mit 6.5 das Dünnste ist. Deswegen passen in manche Felgen nur SV Ventile. Beim Pumpenkauf ist darauf zu achten, das die Pumpe auch auf das entsprechende Ventil passt – denn nicht alle Pumpenköpfe passen auf alle Ventile. Oft machen gerade die DV-Ventil Probleme.

Ein Kommentar zu “Fahrrad aufpumpen”

Wolfgang Sieder meint:

Hallo,
m.E. fehlt bei den Ventilarten als dritte Variante das Ventil, das früher mit Ventilgummischlauch bestückt wurde und jetzt mit Blitzventileinsatz angewendet wird.
Speziell würde mich auch interessieren, ob es zulässig ist eine Felge mit kleinem Loch für das franz. Ventil aufzubohren für das oben beschriebene “Blitzventil”?



|

Schreibe einen Kommentar