Fahrrad Tipps von tomsbikecorner.de


Zum Verlinken des Artikels könnt ihr gerne diesen Code verwenden:

Fahrradlenker einstellen

Wer mit seiner Sitzposition auf dem Fahrrad nicht zufrieden ist, sollte versuchen seine Sitzposition mittels Fahrradlenker einstellen zu besseren. Das Fahrradlenker verstellen kann den Fahrkomfort um einiges verbessern. Vor allem dann, wenn der Fahrradlenker nie richtig eingestellt worden ist. In vielen Fällen sitzt der Fahrer vorne zu tief, was zu Rückschmerzen oder einem verspannten Nacken führen kann. Den Fahrradlenker höher stellen kann hierbei entscheidende Verbesserungen bringen. Wenn der Fahrradlenker leicht gebogen ist, kann die Griffhöhe schon durch bloßes drehen des Lenkers höher gestellt werden. Als Alternative kann unter dem Vorbau ein weiterer Spacer verbaut werden um das ganze Fahrercockpit anzuheben. Allerdings muss hierbei beachtet werden, das die Mindesteinstecktiefe des Vorbaus nicht unterschritten wird.

Wenn das Fahrradlenker höher stellen auf diese Art und Weise nicht klappt, solltet ihr euch nach einem neuen Fahrradlenker Typen umsehen. Oftmals werden gerade Lenker an Mountainbikes und Trekkingrädern verbaut. Mit einem geschwungenen Fahrradlenker (oder Riser Bar) könnte ihr eure Sitzposition deutlich aufrechter gestalten als mit einem geraden Lenker.

Um einen Fahrradlenker montieren zu können müsst ihr zuerst den alten Lenker samt Armaturen entfernen. Dabei müssen die Schrauben am Ende des Vorbaus gelöst werden und der Fahrradlenker entnommen werden. Dann könnt ihr den neuen Fahrradlenker montieren indem ihr diesen in die Öffnung am Vorbau einlegt und den Deckel wieder verschraubt. Nun müsst ihr nur noch die Schalthebel & Bremshebel sowie die Fahrradgriffe montieren und schon ist der neuen Fahrradlenker montiert. Manchmal passt die Sitzposition beim ersten Fahrradlenker verstellen noch nicht 100%-ig.  In diesem Fall ist einfach ein wenig Geduld angesagt, denn auch bei Fahrradlenker verstellen gilt: Probieren geht über studieren. Ab und an ist es am Besten, mit der neuen Lenker Position ein paar Tage zu fahren, um so herauszufinden, was geändert werden muss. Oftmals sind es nur wenige Millimeter die in der Höhe oder auch der Breite des Fahrradlenkers geändert werden müssen, um seinen persönlichen Sweet Spot auf dem Fahrrad zu finden.

Zum Schluss noch mal zu den Fahrradlenker Typen: Wenn ihr zu niedrig sitzt und ein gerade Lenker (wie dieser hier) verbaut ist, besorgt euch einen geschwungenen Fahrradlenker (auch Riser Lenker / Downhill Lenker genannt; wie dieser hier). Günstige Fahrradlenker findet ihr von X-Tasy oder Ritchey bei uns im Shop.

|

Schreibe einen Kommentar