Fahrrad Tipps von tomsbikecorner.de

Du befindest dich jetzt in der Testberichte Kategorie.

Testbericht – Knog Blinder ARC 1.7

Vor ein paar Tagen sind die ersten Knog Blinder ARC 1.7 eingetroffen. Ein kurzer Test der neuen Lampe von Knog, zeigt das den Australiern mit diesem Modell ein echter Hingucker mit guten technischen Werten gelungen ist. Über die Optik bei Knog Produkten brauchen wir nicht viel zu diskutieren – da ist immer viel Stil an Bord.

weiterlesen.. »

Testbericht – Zipp 60 Clincher

Wer sich Laufräder von Zipp anschafft, legt in aller Regel besonderen Wert auf Aerodynamik. Mit dem Firecrest Profil haben die Amerikaner so seit geraumer Zeit eines der aerodynamischsten Felgenprofile auf dem Markt. Die Dimple Oberfläche sorgt für eine niedrigere Seitenwindanfälligkeit sowie eine verbesserte Aerodynamik im Allgemeinen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Evoc CC 16L

Der Evoc CC 16L ist ein äußerst beliebter Mountainbike Rucksack für Tagestouren. In den vielen Fächern findet erstaunlich viel Krimskrams Platz. Allerdings taugt dieser Evoc Rucksack nicht nur für Mountainbiker. Auch Rennradler sind immer häufiger mit Rucksäcken unterwegs. Der CC 16L von Evoc ist dabei perfekt auf die Bedürfnisse der Rennradfahrer zugeschnitten.

weiterlesen.. »

Testbericht – VP Components VP-196 City Pedale

Sofern bei neuen Fahrrädern überhaupt Pedale mitgeliefert werden, sind diese oft von minderer Qualität. Das merkt man daran, dass diese nach einiger Zeit zum Quietschen und Knarzen anfangen. Darüber hinaus rosten  manche Modelle sehr schnell. Die Geräuschkulisse die so ein Pedal hervorrufen kann ist enorm. Abhilfe schaffen bei solch einem Problem nur vernünftige Pedale, die zum einen ordentlich gelagert sowie zum anderen gut gedichtet sind. Ein Modell das bei uns seit einiger Zeit im Testbetrieb ist, ist das VP Components VP-196.

weiterlesen.. »

Testbericht – Pro Lenkerband PU SL

Viel Rennradfahrer schwören auf Lenkerbänder aus Kork. Synthetische Materialien kommen ihnen nicht ans Rad. Dabei können neuartige Materialien durchaus einen hohen Nutzen bringen. Ein Beispiel aus diesem Bereich ist das relativ neue Pro PU SL Lenkerband (PU = PU Schaum). Wir haben das neuartige Lenkerband ein wenig getestet und möchten euch unsere Erkenntnisse gerne auf diesem Weg mitteilen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Shimano WH-9000-C24-CL Laufräder

Nachdem wir eine der neuen BMC Teammachines SLR01 mit den Shimano WH-9000-C24-CL Laufrädern testen konnten, möchten wir euch einen kleinen Fahrbericht bzw. Testbericht liefern. Diese Laufräder gibt es in der CL Variante und der TL Variante. Letzteres kann mit normalen Rennradreifen gefahren werden und zusätzlich mit den neuen Tubeless-Reifen. Allerdings erkauft man sich diese Option mit einem Zusatzgewicht von ca. 40 Gramm pro Felge.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Oxygen GT AS Regenjacke

Wer bei Wind und Wetter mit seinem Rad unterwegs sein möchte, wird um eine gute Regenjacke nicht herumkommen. Ein gute Jacke ist z.B. die Gore Bike Wear Oxygen GT AS. Wie alle Produkte aus der Oxygen Serie, ist diese Regenjacke vor allem für Rennradfahrer konzipiert. Vor allem der verlängerte Schnitt am Rücken und die längeren Ärmel sind der gestreckten Position auf dem Rennrad geschuldet.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Oxygen WS 3/4 Trägerhose

Manchmal hat man in Deutschland das Gefühl, dass ständig zwischen den Jahreszeiten gelebt wird. Ein richtiger Frühling oder Sommer mit entsprechend warmen Temperaturen lässt manchmal sehr lange auf sich warten – so wie in diesem Jahr. In dieser feucht-kalten Übergangszeit sind lange Radhosen meist zu warm und bei kurzen Radhosen friert man ständig. Für genau diesen Einsatzzweck wurde die Gore Bike Wear Oxygen WS 3/4 Bibtight geschaffen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Lezyne Super Drive XL

Neben dem Test der Ixon IQ von Bumm haben wir uns auch die Lezyne Super Drive XL ein wenig näher angesehen. Leider hat die Lezyne Lampe keine StVZO Zulassung und ist deswegen vom Gesetzgeber nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Außerhalb des Geltungsbereichs der StVZO kann der Frontscheinwerfer natürlich verwendet werden.

weiterlesen.. »

Testbericht – Busch & Müller Ixon IQ

Noch benötigt man ein Fahrradlicht mit StVZO Zulassung, wenn man mit einem Rennrad unter 11 kg unterwegs ist. Mittlerweile sind Planungen im Gange, diese Regelung zu kippen. Ob und wann dies der Fall sein wird, steht aber in den Sternen. Deswegen haben wir für euch eine Ixon IQ von Busch und Müller mit entsprechender Zulassung einem Test unterzogen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Sigma Powerled Evo Pro X

Radfahren in der Dunkelheit? Für manche ist das ein Graus. Andere wiederum haben ihre helle Freude daran. Warum? Wer schon mal Nightbiken war weiß wieso. Es macht einfach tierisch Spaß auf engen Trails zu fahren, wenn man nur den kleinen Pfad vor sich sieht. Voraussetzung ist allerdings eine ordentliche Beleuchtung. Wichtige Kriterien beim Kauf einer passenden Fahrradbeleuchtung ist die Ausleuchtung der Lampe, die Leuchtdauer, Gewicht und Handhabung.

weiterlesen.. »

Testbericht – Formula RO

Die Bremsen von Formula hatten in der Vergangenheit teilweise um ihren guten Ruf fürchten müssen – zu zahlreich waren die Probleme die berichtet wurden. In den letzten 2 Jahren hat sich Formula gemausert und seine Hausgaben ordentlich erledigt. Das Ergebnis der Sorgfalt kommt in der Leistungsfähigkeit der Formula RO Bremse zum Ausdruck.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Alp-X 2.0 SO Light

Je kürzer die Tage werden desto früher tritt die Dämmerung ein. Gute Handschuhe sind deswegen mit Reflektoren ausgestattet. Selbst im Juni/Juli hat es morgens momentan teilweise nicht mehr als 5° C – da sind Windstopper Handschuhe wie die Gore Bike Wear Alp-X 2.0 SO Light fast unverzichtbar.

weiterlesen.. »

Testbericht – BMC Teamelite TE02 29 XT/SLX

Die teuere Teamelite TE01 Serie können sich leider nur die wenigsten Biker wirklich leisten. Aus diesem Grund wird für viele passionierte Mountainbiker das Teamelite TE02 29 mit der XT/SLX Ausstattung das interessantere Modell sein. Mit einem Preis unter 2499,- € ist der Einstieg in den Markt der Carbon 29er Hardtails für eine größere Zielgruppe erschwinglich geworden.

weiterlesen.. »

Testbericht – BMC Teamelite TE01 29 XX

Mit dem TE01 29 hat BMC im August 2012 ihr nagelneues 29er Hardtail ins Rennen geschickt. In einigen Testberichten wurde das neue BMC 29er Bike mit vielen Vorschusslorbeeren versehen. In der Mountainbike 12/2012 wurde eines dieser Mountainbikes einem Detailtest unterzogen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Lezyne Chain Drive

Der Lezyne Chain Drive ist ein idealer Kettennieter für unterwegs. Natürlich lassen sich damit auch in der Hobbywerkstatt Ketten vernieten – andere Modelle sind da aber komfortabler. Dieser Umstand ist allerdings lediglich der kompakten Bauform geschuldet und nicht der Funktion an sich.

weiterlesen.. »

Testbericht – Shimano TL-CN27

Ein guter Kettennieter gehört in nicht nur in jede Hobbywerkstatt; jeder einigermaßen passionierte Biker sollte ein solches Werkzeug sein Eigen nennen. Eine sauber vernietete Kette sorgt nicht nur für exakte Schaltvorgänge, sondern auch für eine perfekte Funktion und mehr Spaß am Biken.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Soft Shell Thermo Helmet Cap

In diesem Winter war die Gore Soft Shell Thermo Helmet Cap mein täglicher Begleiter. Egal ob -15° Celsius, starker Regen oder eisiger Wind – die Mütze von Gore Bike Wear war eines der wichtigsten Kleidungsstücke in diesem langen Winter.

weiterlesen.. »

Testbericht – Shimano SH-MW81

Gute Winterschuhe für Mountainbiker sind wirklich schwer zu finden. Manche haben nicht den richtigen Schnitt, andere sind nicht genug isoliert oder einfach nicht komfortabel genug. Shimano beweist schon seit einiger Zeit, dass auch Japaner richtig gute Bike Schuhe machen können. Der Shimano MTB Schuh SH-MW81 ist ein äußerst robuster, knapp 900 Gramm schwerer Schuh der Einiges zu bieten hat.

weiterlesen.. »

Testbericht – Lezyne Mega Drive

Im letzten Winter hatte die Lezyne Mega Drive einige Wochen Zeit, meinen Weg in die Arbeit zu erhellen. Zu Anfang konnte man sich gar nicht vorstellen, das aus so einem kleinen Lämpchen tatsächlich 1000 Lumen entspringen sollen.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Tool Jacke

Die Gore Bike Wear Tool Jacke ist seit Jahren eine der beliebtesten Softshell-Jacken von Gore. Für den Winter 2013/2014 wird dieses Modell unter der Gore Fusion Linie als Gore Fusion Tool SO Jacke fortgeführt. Die Jacke ist aus einem weichen, strapzierfähigen Softshell Material gefertigt, das auch Minusgrade gut abhaben kann.

weiterlesen.. »

Testbericht – Magura MT8

Die Magura MT8 Scheibenbremse haben wir einige Monate einem intensiven Test unterzogen. Die nur 288 Gramm schwere Disc kostet regulär stolze 369 € pro Laufrad! Bevor ein Biker sich solch ein teures Schmuckstück kauft, möchte er natürlich wissen, was die Bremse zu bieten hat.

weiterlesen.. »

Testbericht – Schwalbe Nobby Nic Evo

Der Schwalbe Nobby Nic Evolution ist seit Jahren der Referenzreifen im Bereich “All Mountain / Touren Reifen“. Der gut 550 Gramm schwere Nobby Nic ist auch 2013 der Topreifen in diesem Segment. In den Bereichen Traktion, Pannenschutz und Rollverhalten liefert dieser Pneu Topwerte ab.
weiterlesen.. »

Testbericht – Michelin Wildgrip’r Advanced 26 x 2.25

Michelin ist so etwas wie die dritte Kraft hinter Schwalbe und Continental. Die Reifen der Franzosen sind nicht schlecht, können aber den beiden deutschen Herstellern nur bedingt das Wasser reichen. Mit dem Michelin Wildgrip’R Advanced haben die Herrschaften aus Frankreich einen guten Reifen auf den Markt gebracht. Vornweg – ein großes Plus des Wildgrip’R ist der hohe Pannenschutz.

weiterlesen.. »

Testbericht – Continental Mountain King Racesport 26 x 2.2

Der Continental Mountain King Racesport ist mit dem Nobby Nic einer der beliebtesten All Mountain Reifen für 26 Zoll Mountainbikes. Mit seiner Black Chilli Gummi-Mischung sollte der Reifen ordentlich rollen und guten Grip bieten. Die gewogenen 578 Gramm sind für einen All Mountain Reifen ein ordentliches Gewicht.

weiterlesen.. »

Testbericht – Schwalbe Rocket Ron Evo

Der Rocket Ron Evolution von Schwalbe ist ein äußerst beliebter 29er Reifen. Der knapp 55 € teure und nur 470 Gramm schwere Pneu bietet als einer der wenigen bei Nässe mehr Grip als im Trockenen. In der Mountainbike 03/2013 erhielt der Schwalbe Rocket Ron Evo 2.1 die Note SEHR GUT – nur knapp hinter dem Testsieger Race King Racesport von Conti.

weiterlesen.. »

Testbericht – Michelin Wildracer Advanced Ultimate

Neben dem getesten Continental Race King RS Reifen wurde auch der Michelin Wildracer Advanced Ultimate auf der Testparcours geschickt. Das Ergebnis der Tester war durchweg positiv. Deshalb holte sich der Pneu den Kauftipp 03/2013 der Mountainbike-Redaktion ab. Vor allem der günstige Preis von unter 50 € macht den Wildracer zu einem interessanten Reifen für 29er Fahrer.

weiterlesen.. »

Testbericht – Continental Race King Racesport 29er

In der Mountainbike 03/2013 wurde der Continental Race King Racesport in der Kategorie “29er Race Reifen” zum Testsieger gekürt. Seit einiger Zeit dominieren die MTB Reifen von Continental die Szene. Der ehemalige Serientestsieger Schwalbe scheint aktuell etwas hinten dran zu sein.

weiterlesen.. »

Testbericht – BMC Trailfox TF03 SLX/XT

In einer der letzten Mountainbike Magazine wurde das BMC Trailfox TF03 SLX/XT einem Test unterzogen. Für 2013 wurde der Rahmen dem Carbonmodell des Trailfox angeglichen. Das Ergebnis ist ein um 2° steilerer Lenkwinkel – was in der Praxis zu einem wendigeren Fahrverhalten führen soll. Trotz dieser technischen Änderung finden die Tester, das das Bike trotz allem eher in dem laufruhigeren Segment anzusiedeln ist. Für 2999 € erhält man bei BMC keine Edelausstattung wie bei Canyon oder Radon – aber man bekommt solide Parts die funktional absolut in Ordnung sind. Onza Pneus, DT Swiss M1900 Laufräder und ein Gemisch aus Shimano SLX und Shimano XT Parts.

weiterlesen.. »

Testbericht – Topeak Pocket Shock Master Blaster DXG

In der Mountainbike 03/2013 wurde neben dem Test der SKS Sam auch die Topeak Pocket Shock Master Blaster DXG getestet. Im Gegensatz zur SKS Sam ist die Dämpferpumpe von Topeak mit 205 mm ganze 70 mm kürzer. Auch in Sachen Gewicht ist die Topeak Pocket Shox mit 170 Gramm rund 100 Gramm leichter.

weiterlesen.. »

Testbericht – SKS Sam Dämpferpumpe

Wer ein Mountainbike sein Eigen nennt, wird sich über kurz oder lang eine passende Dämpferpumpe anschaffen müssen. Moderne Federelemente wie Gabel und Dämpfer lassen sich über den Luftdruck sehr sensibel abstimmen. Alles was der Biker dazu benötigt ist eine passende Pumpe.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Contest Bibtight Short+

In der Mountainbike 04/2013 wurde die Gore Bike Wear Contest Bibtight mit dem Testsieg in der Kategorie “Herrenhose bis 80 €” ausgezeichnet. Das Testurteil bestätigt das Feedback das wir von zahlreichen Kunden erhalten. Diese Trägerhose ist wirklich ihr Geld wert.

weiterlesen.. »

Testbericht – Gore Bike Wear Countdown Tour Short+

In der Mountainbike 04/2013 wurde die Gore Bike Wear Countdown Tour Short+ einem kleinen Test unterzogen. Die knapp 100  € teure Baggy-Short glänzte mit einer super sitzenden und vor allem komfortablen Innenhose.

weiterlesen.. »

Testbericht – Contintental Rubber Queen Protection 2.40

Zusammen mit dem getesteten Hans Dampf wurde auch die Königin von Continental einem Praxistest im Gelände unterzogen. Dabei wurde der Continental Rubber Queen ProTection Reifen mit einem SEHR GUT bewertet. Im Vergleich zum Hans Dampf waren der Grip etwas schlechter.

weiterlesen.. »

Testbericht – Schwalbe Hans Dampf Evo TrailStar

Im Kurztest der April 2013 Ausgabe des Mountainbike-Magazins wurde der Schwalbe Hans Damp Evo TrailStar in 2.35 im Bereich “All Mountain und Enduro Reifen” ordentlich hergenommen. Der knapp 770 Gramm schwere Reifen wurde dabei zum Testsieger 04/13 gekürt.

weiterlesen.. »

Testbericht – Sigma Sport BC 8.12 ATS

Ein Kurztest in der Mountainbike 04/2013 bescheinigt dem Sigma Sport BC 8.12 ATS einen Platz im Spitzenfeld. Gelobt werden vor allem die gute Bedienung, das durchdachte und einfache Setup sowie das übersichtlich angeordnete Display.

weiterlesen.. »

Testbericht – Look Keo

Ein Problem bei einigen Pedalen ist, das diese am Anfang zwar richtig gut funktionieren, mit der Zeit aber die Haftung zwischen Pedalplatten und Pedal spürbar nachlässt – ein gewissen Spiel zwischen Schuhen und Pedal stellt sich ein. Wir haben bei uns mittlerweile drei Jahre die Look Keo in Test und können fast nur Gutes darüber berichten.

weiterlesen.. »

Testbericht – Giro Pneumo

In der Roadbike 05/2013 wurden einige Rennradhelm getestet. Unter den Probanden war auch der Giro Pneumo.  Neben dem Bell Array als Testsieger wurde auch der MET Stradivarius HES als Kauf Tipp ausgezeichnet.

weiterlesen.. »

Testbericht – Knog Blinder Circle

Wir bei Toms Bike Corner hatten wirklich schon viele LED Lichter in der Hand. Aber die Parts von Knog sind trotz aller Konkurrenz immer etwas besonderes (geblieben). In diesem Testbericht geht es um das Knog Blinder Circle Rücklicht. Bevor wir zum eigentlichen Test kommen, möchten wir euch ein paar Zahlen und Fakten liefern.

weiterlesen.. »